#1 Sein Weg zum Autor von Michi 05.06.2011 18:37

avatar

Seit jeher interessiert am Mittelalter und am Fantasy Genre, schrieb er bereits im Jugendalter zwei Fantasy-Romane welche jedoch nie veröffentlicht wurden. Danach legte er das Schreiben ein wenig zur Seite. Bei einer Ausschreibung des Wolfgang Hohlbein Preises leckte er jedoch wieder Blut und begann erneut zu schreiben.
Bisher wurden fünf Kurzgeschichten von ihm in Anthologien veröffentlicht, wobei die Kurzgeschichte "Tyrions Wacht" beim Deutschen Phantastik Preis 2009 den 2. Platz belegt hat in der Kategorie "Beste deutschsprachige Kurzgeschichte".
Ende Juli erschien sein erster Heftroman, der in der germanischen Mythologie spielt und den Titel "Lokis Fluch" trägt. Eine Fortsetzung dazu ist bereits geschrieben.

Im August 2010 erschien endlich sein erster Roman "Der Löwe von Burgund" im Stämpfli Verlag. Es handelt sich dabei um einen historischen Roman, der zur Zeit Karls des Kühnen spielt.

Bisher veröffentlicht:
1 Roman
1 Heftroman
5 Anthologien
1 Drehbuch

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz